Mein Weg zum Glück

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Einst, da lebte eine kleine Farfallina...

" Farfallinas schauen sich Seelen an. Sie schauen sich an, ob jemand bereit ist seine Deckung vertrauensvoll fallen zu lassen, damit die eine Seele die andere berühren kann.Sie berühren da, wo es gewünscht ist. Die Grenzen des anderen erkennen sie respektvoll an. Sie lassen die die Deckung als erstes fallen, aber bleiben bei allem äußerst wehrhaft. Bevor eine Schmetterlingsseele in Gefahr gerät, stehen die Kriegerinnen parat, stellen sich vor alles Verletzliche und verteidige es bis aufs Blut..."

Deine Motte

 

 * Alle Texte die ich poste sind mein geistiges Eigentum und sind keine Plagiate

16.5.14 15:25
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung